Ausbildung zum HBT Resilienz- und Business-Coach & Trainer

Die Ausbildung zum HBT Resilienz- und Business-Coach & Trainer vermittelt umfangreiches Hintergrundwissen, Übungen und Tools für die Beratung, das Training und Coaching von Unternehmen, Teams und Einzelpersonen.

Es befähigt Sie, auf mehreren Ebenen gleichzeitig zu agieren. Die 7-modulige Ausbildung schließt mit einer Prüfung und einem Zertifikat ab, zusätzlich kann das Zertifikat des DVWO (Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e.V.) erworben werden.

Die HBT Akademie bietet diese Ausbildung seit 2009 mit großer Freude an. Bisher konnten 22 Ausbildungen in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und Luxemburg durchgeführt werden.

Die nächste Ausbildung zum HBT Resilienz- und Business-Coach startet am 16. Oktober 2019. 

Curriculum Ausbildung (pdf)

mit Informationen über Inhalt, Ablauf und Preise der Ausbildung

Anmeldung (pdf)

Folgende Bücher begleiten die Ausbildungen und dienen der tiefergehenden Information zu den Inhalten:

Handbuch Integrales Coaching, Beltz 2010

Handbuch Resilienz-Training, Beltz 2011

RIO – AUSBILDUNG ZUM RESILIENZTRAINER IN ORGANISATIONEN

Die Weiterbildung zum HBT Resilienz-Trainer richtet sich an Beschäftigte in Unternehmen und Organisationen z.B. in sozialen Einrichtungen.

Ziel ist es, die Teilnehmenden zu Resilienz-Trainern zu qualifizieren, um in ihren jeweiligen Einsatzorten resilienzfördernde Maßnahmen durchzuführen und auf diese Weise die Widerstandskraft und Bewältigungsfähigkeiten der Mitarbeitenden zu stärken und zu verbessern.

Die Teilnehmenden konzipieren auf die jeweiligen Beschäftigten sowie die Einrichtung vor Ort zugeschnittene Resilienzkonzepte, die im letzten Modul präsentiert werden. Die Ausbildung umfasst 5 Module und schließt mit einem Zertifikat ab.

In einer vom Europäischen Sozialfond (ESF) geförderten zweijährigen Projektphase hat die HBT Akademie bereits Resilienz-Trainer in der Altenhilfe (REA) ausgebildet und Programme erfolgreich entwickelt und installiert.

Curriculum RIO Ausbildung (pdf)

mit Informationen über Inhalt und Ablauf der Ausbildung

Folgende Bücher begleiten die Ausbildungen und dienen der tiefergehenden Information zu den Inhalten:

Handbuch Integrales Coaching, Beltz 2010

Handbuch Resilienz-Training, Beltz 2011

Offene Seminare

Momentan werden folgende offenen Seminare angeboten:

In Zusammenarbeit mit Team Benedikt: in Würzburg bieten wir Kurse im Kloster für Menschen in beruflicher Verantwortung an. TEAM BENEDIKT ist eine Gemeinschaft von werteorientierten Kursleitern und Beratern, die Wissen mit Gewissen verbinden.

Die Kurse finden nach benediktinischer Tradition im Wechsel von Seminareinheiten mit Zeiten der Stille und Meditation statt.  http://www.teambenedikt.de/

In Zusammenarbeit mit dem Management Centrum Schloss Lautrach bieten wir Offene Kurse für Führungskräfte im Management an.

Das Seminarangebot von Schloss Lautrach widmet sich schwerpunktmäßig der Persönlichkeitsentfaltung von Führenden und der Frage wie sich wertsteigernde Konzepte der Unternehmensführung mit einem werteorientierten Konzept der Menschenführung verbinden lassen.

https://www.schloss-lautrach.de/

 

Resilienz-Training für Führende – Offener Kurs
Die 2-teilige Kursreihe bietet praxisnahe Trainingsschritte an, wie Führungskräfte Resilienz in ihrem Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten und Kunden direkt anwenden können. Eine achtsame, bewusste Beziehung zu sich selbst und anderen dient der gezielten Burnout-Prävention. Bevor es zu einer Erkrankung kommt, werden Überlastungen und Erschöpfungssymptome in ihrer Entstehung erkannt, ernst genommen und aufgelöst.

Was Kunden und Teilnehmer über uns sagen