Mirjam Rolfe

Diplom PR-Fachfrau, Change Managerin, HBT Resilienz-Trainerin und -Coach (DVWO geprüft), Beraterin in Positiver Psychologie (DGPP)

Als Beraterin, Trainerin und Coach verbinde ich das, was mich begeistert: Menschen, Lernen und Kommunikation. Dabei arbeite ich nach dem Chancen- und Stärkenansatz. Denn die Forschung zeigt: Wer stärken- und ressourcengerecht lebt und arbeitet, erzielt bessere Ergebnisse, bleibt gesund und resilient und versteht Leistungsdruck als Herausforderung. Das gilt für Menschen genauso wie für Organisationen. Zusammenarbeit macht dann Freude, Innovation und Veränderungen sind keine unüberwindbaren Hürden mehr, sondern Chancen.

Seit mehr als 15 Jahren begleite ich (internationale) Organisationen, Führungskräfte und Teams bei Themen wie Change, Kommunikation und Führung. Meine Arbeit basiert auf Erkenntnissen aus der Resilienzforschung, der Positiven Psychologie und des systemischen Denkens.

Gegenwärtige Schwerpunkte meiner Arbeit:

Beratung und Begleitung von Unternehmen zur gesunden Organisationsentwicklung und nachhaltigem Change
Führungskräfte- und Teamentwicklung mit Fokus auf Resilienz und gesunder Entwicklung
Training und Coaching zu Leadership, Kommunikation und Veränderungsbereitschaft
Konfliktklärung und Mediation
Diversity Management

Vita

Studium: Simultan- und Konsekutivdolmetschen: Diplom-Dolmetscherin (Zürich und Heidelberg)
Zusatzstudium: BWL (Heidelberg)
Ausbildungen: Zertifizierte Change Managerin, zertifizierter systemischer Coach, zertifizierte Trainerin (2coach, Hamburg); HBT Resilienz-Trainerin und Coach; Beraterin in Positiver Psychologie (Deutsche Gesellschaft für Positive Psychologie, Berlin); PR-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis (SPI, Bern)
Fortbildungen u.a. in: Interkulturelle Zusammenarbeit, Konfliktklärung und Mediation, Gesprächsführung, Organisationsaufstellung.